Smalltalk – Vom Schnee in den Norden und wieder zurück

Smalltalk – Vom Schnee in den Norden und wieder zurück

Hier oben im Schwarzwald erlebt man im April doch immer noch die ein oder andere Überraschung. Erst letzte Woche sah mein blick aus dem Fenster noch so aus:

Da ich aber genug Schnee für dieses Jahr hatte, floh ich aus diesem Wetter. Wir Tourneemenschen können aber mit zu kurzen Strecken einfach nichts anfangen, deshalb habe ich meinen Fluchtweg natürlich nicht zu kurz gewählt. Das lange Wochenende und die Einladung nach Soltau, um dort zum Spielzeitabschluß eine kurze Ansprache für die Abonnenten zu halten und mich mit dem stellvertretenden Ortsvorsteher zu besprechen, machten die Auswahl nicht sehr schwierig. Auch der Weg dort hoch schien mir respektabel und würde meiner Riege keine Schande bereiten.

Samstag hoch und Montag wieder zurück – fast wie Urlaub. Nur anstrengender. Dafür konnte ich ein weiteres Mal die fantastische Madame Bovary sehen und stattete den Thermen in Soltau einen Besuch ab. Wenn man schon mal da ist …

Manchmal schön, von zu Hause raus zu kommen. Trotzdem frage ich mich, wie das mit der Erholung am Wochenende bei anderen so klappt. Naja… auf jeden Fall liegt heute hier kein Schnee mehr. Mission accomplished!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.